PR & Marketing

Cornelia Filipov verbindet  ihre PR Erfahrungen mit hundegestützten Coachingsmodellen. 

Cornelia Filipov entschied sich nach ihrem Abitur zwar zunächst gegen das Studium der Musikwissenschaft und für die Ausbildung zur Bankkauffrau, gelangte im Anschluss dennoch für mehrere Jahre, als Angestellte einer Berliner Digital-Agentur, in den Bereich von Musik PR. In der Folge war sie weitere sechs Jahre im Bereich Online Public Relations und Social Media selbständig tätig – erneut mit Schwerpunkt Musikbranche.

Ihre Hündin brachte sie schließlich dazu, die Ausbildung zum "Mensch-Hund-Berater" im DogCoach Institut zu absolvieren. Mit Abschluss blieb sie dem DCI erhalten und wurde als Verwaltungsmitarbeiterin und Dozentin im Business-Coaching tätig. Sie verbindet nun ihre PR Erfahrungen mit hundegestützten Coachingsmodellen. Ein ideales Modell für Vertriebmitarbeiter und Marketing.

Das Leben im Zeitalter der Social Media wirft immer wieder die Frage auf: Wie real bin ich? In einer Welt, in der sich anscheinend alles um Selbstdarstellung dreht. Wie sozial bin ich, wenn ich mich selbst stets im Fokus sehe?
Ihre Coaching-Schwerpunkt sind: Rückbesinnung und Ruhe in der Arbeit "ohne Filter" und ohne die stete Frage nach der Außenwirkung. Sie erarbeitet mit den Coachees deren persönliche Geschichte/Identität und findet Antworten auf

Fragen wie: wer bin ich? Was macht mich aus und hebt mich ab von anderen ab? WER ist mein "Publikum"? WAS wünscht es sich und wie kann ich das in MEINE Geschichte integrieren. Wie bleibe ich beim Erzählen „meiner Geschichte“ bei mir und somit glaubwürdig? Im Ergebnis: ein optimales hundgestützte Coaching Modell für den Verkauf.
Ihr Motto: Das Schöne ist, man lernt nie aus. Und am effektivsten gemeinsam und voneinander.

Partner Hund:
Abby - Großpudel - 4 Jahre
Charakteristik: geboren in einem großen Wurf mit vielen Geschwistern war Abby schon immer ein "Mamakind". Noch heute sieht man ihr anhand ihrer für einen Großpudel geringen Größe an, dass sie nicht der widerstandsfähigste Hund ist. Abby kam mit drei Jahren zu ihr und lernte erst dann die große, weite Welt mit all ihren Umweltreizen kennen. Abby braucht viel Führung und Orientierung, sonst ist sie schnell von Außenreizen und Unbekanntem überfordert und auf der Flucht. Stärken: leicht zu motivieren, viel Energie, freundliches Wesen
Schwächen: leicht zu verunsichern, Fremden und Fremdem gegenüber zunächst zurückhaltend

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Dogcoach Institut
Südwestkorso 62
12161 Berlin - Friedenau

49 (30) 89 74 74 15

Schreiben Sie uns eine Nachricht