Inhalt Mensch-Hund-Berater Ausbildung II

Das DCI-Ausbildungsprogramm schafft eine solide Basis für eine "tierische" Karriere - Die Grundlage für eine erlaubnispflichtige Tätigkeit nach §11 Tierschutzgesetz (1) Abs. 3 sowie Abs. 8f.

Inhalt der Ausbildung

Einleitung:

Aufbau und Themengliederung

  • Vorstellung
  • Organisation, Planung von Kursen/Trainingsplänen
  • Kursgestaltung
  • Grunddatensätze/Handzettel
  • Agility (vom einzelnen Element zum gestalteten Parcours)
  • Trickschule (Aufbau)
  • Nasenarbeit (Zielobjektsuche; Mantrailing)
  • Umsetzung von Ideen/Kurskonzepte
  • Menschenkenntnis und Psychologie
  • Kommunikation
  • Durchführung von Kursen
  • Videoanalyse zur Optimierung von Körpersprache und Ausdruck
  • Kalkulation/Handzettel
  • Zukunftsperspektiven / Marktanalyse
  • Praxiselemente
  • Prinzipien der Trainingsgestaltung

Modul: Trainingsgestaltung

  • Trainingsziele
  • Planung ausgehend vom Ziel
  • Kleinschrittigkeit
  • Kreativität
  • Methodenvielfalt

Ausbildungsprinzip V.E.N.Ü. 

(Vormachen/Erklären/Nachmachen/Üben)

  • Moderationsfähigkeit
  • didaktische Kompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • konzeptionelle Fähigkeitenlt

Modul: Humankunde

  • Einleitung
  • Die Psychologie
  • Die Kommunikation
  • Fehlerquellen im Umgang mit Menschen
  • Ursachen von Konflikten
  • Gesprächsführung
  • Techniken
  • Beobachten und Beurteilen
  • Fehler bei der Urteilsfindung
  • Bestandsaufnahme / Anamnese
  • Training mit Hundehaltern
  • Der Hundehalter als Kunde
  • Redekompetenz
  • Gruppenarbeit
  • Praktische Arbeit mit Mensch-Hund-Teams
  • Trainingsdurchführung
  • E-Mail und Telefontraining
  • Allg. Kontakt zu Kunden
  • Rhetorik
  • Körpersprache des Trainers
  • Atemtechnik

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Dogcoach Institut
Südwestkorso 62
12161 Berlin - Friedenau

49 (30) 89 74 74 15

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.