Hundetrainer

Inhalt Hundetrainerausbildung

Das DCI-Ausbildungsprogramm schafft eine solide Basis für eine "tierische" Karriere - Die Grundlage für eine erlaubnispflichtige Tätigkeit nach §11 Tierschutzgesetz (1) Abs. 3 sowie Abs. 8f

Inhalt der Ausbildung

Die Ausbildung zum Hundetrainer umfasst folgende Themengebiete:

Bereich: KYNOLOGIE

Einleitung

  • Wissenschaft der Kynologie/Ethologie
  • Geschichte der Verhaltensforschung
  • Grundwissen Wolf/Hund
  • Domestikation/Domestikationsbedingte Veränderungen

Wesensgrundlagen

  • Wesensmerkmale
  • Lernverhalten/Lernprozesse
  • Zyklus der Hündin (u.a. Scheinträchtigkeit)
  • Entwicklungsphasen (Ontogenese)
  • Wesens- und Rassemerkmale/FCI-Rassen

Hundeausbildung und Verhaltenstherapie

  • Neuropsychologie nach Lindsay
  • Angst- und Stressreaktion, Aggressionsverhalten
  • Gruppen- und Einzeltraining/Grundregeln der Erziehung
  • Begriffe und Anwendung der Verhaltenstherapie

Behandlung von Verhaltensproblemen

  • Ausbildungshilfsmittel
  • Vergleich des Verhaltens aus der Natur
  • Behandlungsgrundlagen/Methoden

Kommunikation des Hundes

  • Signale der hundlichen Kommunikation
  • rationale und emotionale Einflüsse
  • Kommunikation Mensch-Hund/ Hund-Mensch
  • Verhaltensentwicklung und Sozialisation (Bindung/Beziehung)

Bereich: HUMANKUNDE

Einleitung

  • die Psychologie
  • die Kommunikation
  • Fehlerquellen im Umgang mit Menschen

Gesprächsführung

  • Techniken
  • Beobachten und Beurteilen
  • Fehler bei der Urteilsfindung
  • Rhetorik

Training mit Hundehalter

  • Hundehalter als Kunde
  • Grundlegende Trainingstechniken
  • Redekompetenz/Gruppenarbeit

Bereich: VETERINÄRKUNDE

Anatomie

  • Aufbau von Skelett, Muskulatur und innere Organe
  • Sinnesorgane und Sinneswahrnehmung (Auge/Ohr/Nase/Haut)
  • Zähne und Gebiss des Hundes
  • Bewegungsapparat und seine Erkrankungen

Erste Hilfe

  • Allgemeine Maßnahmen/Geburtshilfe
  • Innere und äußere Verletzungen
  • Praktische Übungen am Hundedummy
  • Notfallmaßnahmen

Ernährung, Haltung und Krankheitsfrüherkennung

  • Lehre der Deklaration/Futtermittelliste/Futterpläne
  • Artgerechte Ernährung aus naturheilkundlicher Sicht
  • Krankheiten durch Viren/Bakterien/Parasiten + Impfungen

Bereich: BETRIEBSKUNDE

Marketingstrategien der modernen Hundeschule

  • Marktanalyse und Zielgruppenanalyse
  • Organisationsprinzipien/ Medienwirksamkeit
  • Existenzgründung und Versicherungen für Tierberufe

Vertriebsstrategien der modernen Hundeschule

  • Kundenaquise/Erstkontakt/Beratungsgespräche
  • Auswertung von Fragebögen
  • Angebotslegung

Unternehmen Hundeschule

  • Gruppenunterricht und Gruppenarbeit
  • Aufbau/Werbung/Gestaltung
  • Kursangebote

Bereich: RECHTSKUNDE

  • Tierschutzgesetz
  • Tierschutzhundeverordnung
  • Gesetz zur Bekämpfung gefährlicher Hunde
  • Landeshundegesetze und- verordungen
  • Rechtsvorschriften für die Hundehaltung (OwiG)
  • Jagd-, Naturschutz- und Waldgesetze der Länder

Aktives Praktikum findet ab dem 6. Monat in unserer Indoor-Trainingshalle statt.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Dogcoach Institut
Südwestkorso 62
12161 Berlin - Friedenau

49 (30) 89 74 74 15

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.