Inhalt Therapiehundausbildung

Das DCI-Ausbildungsprogramm zum Therapiebegleithund-Team schafft eine solide Basis für eine "tierische" Karriere!

Unsere Trainingsphilosophie basiert auf Grundlage rassespezifischer Eigenschaften und Einhaltung tierethischer und tierschutzrechtlicher Bedingungen.

Inhalt und Gliederung der Therapiebegleithundausbildung

Tätigkeitsfeld des Therapiebegleithundes

  • Intervention im Seniorenheim (Aufgabe Hundeführer/Aufgabe Hund)
  • Intervention in Kitas und Schulen (Aufgabe Hundefüher/Aufgabe Hund)
  • Intervention in Behinderteneinrichtungen (Aufgabe Hundefüher/Aufgabe Hund)
  • Vorbereitung/Einsatzplanung/Einsatzdurchführung/Nachbereitung/Hygiene
  • Erstellung eines Therapie-/Einsatzplans für Kinder und Senioren

Umgang mit Handicaps

  • Kommunikation (intra- und interspezifische Signalgebung)
  • Umgang mit Alzheimerpatienten (Demenz), Blindheit und Taubheit
  • Umgang mit geistigen- und körperlichen Behinderungen
  • Essenssituation bei Besuchen/Betteln des Hundes/Impulskontrolle
  • Umgang mit Rollstuhl/Rollator/Krücken

praktische Ausbildung (Einsatz in öffentlichen Einrichtungen)

  • Gewöhnungsarbeit mit dem Hund
  • Futtergabe (Aufbau von Motivationsmitteln)
  • Einsatz als Therapiehund-Team in unterschiedlichen Einrichtungen
  • Ablaufstruktur von Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Einsätzen
  • Beziehungsintensivierung des Mensch-Hund-Teams
  • Videoanalyse

praktische Ausbildung (praktische Übungen in der Indoor Halle)

  • Gewöhnungsarbeit durch simulierte Situationen
  • richtiges Timing, richtiges Loben, positive Verstärker einsetzen
  • "Speechless" Training und Koordinationsübungen (Arbeit am Rollstuhl/Bett)
  • Gehorsamsübungen (u.a. Platz, Bleib unter Ablenkung)

Veterinärkunde

  • Anatomie des Hundes
  • Sinnesorgane und Sinneswahrnehmung
  • Erste Hilfe Maßnahmen (u.a. Vergiftungen durch Medikamente)
  • Erkrankungen Hunde (u.a. Zoonosen)
  • Massage/Akupressur (Techniken zur Entspannung des Hundes)

Kynologie

  • Ausdrucksverhalten des Hundes
  • Beschwichtigungssignale erkennen und deuten

 

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Dogcoach Institut
Südwestkorso 62
12161 Berlin - Friedenau

49 (30) 89 74 74 15

Schreiben Sie uns eine Nachricht