Inhalt Mensch-Hund-Berater Ausbildung II

Das DCI-Ausbildungsprogramm schafft eine solide Basis für eine "tierische" Karriere - Die Grundlage für eine erlaubnispflichtige Tätigkeit nach §11 Tierschutzgesetz (1) Abs. 3 sowie Abs. 8f.

Inhalt der Ausbildung

Einleitung:

Aufbau und Themengliederung

  • Vorstellung
  • Organisation, Planung von Kursen/Trainingsplänen
  • Kursgestaltung
  • Grunddatensätze/Handzettel
  • Agility (vom einzelnen Element zum gestalteten Parcours)
  • Trickschule (Aufbau)
  • Nasenarbeit (Zielobjektsuche; Mantrailing)
  • Umsetzung von Ideen/Kurskonzepte
  • Menschenkenntnis und Psychologie
  • Kommunikation
  • Durchführung von Kursen
  • Videoanalyse zur Optimierung von Körpersprache und Ausdruck
  • Kalkulation/Handzettel
  • Zukunftsperspektiven / Marktanalyse
  • Praxiselemente
  • Prinzipien der Trainingsgestaltung

Modul: Trainingsgestaltung

  • Trainingsziele
  • Planung ausgehend vom Ziel
  • Kleinschrittigkeit
  • Kreativität
  • Methodenvielfalt

Ausbildungsprinzip V.E.N.Ü. 

(Vormachen/Erklären/Nachmachen/Üben)

  • Moderationsfähigkeit
  • didaktische Kompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • konzeptionelle Fähigkeitenlt

Modul: Humankunde

  • Einleitung
  • Die Psychologie
  • Die Kommunikation
  • Fehlerquellen im Umgang mit Menschen
  • Ursachen von Konflikten
  • Gesprächsführung
  • Techniken
  • Beobachten und Beurteilen
  • Fehler bei der Urteilsfindung
  • Bestandsaufnahme / Anamnese
  • Training mit Hundehaltern
  • Der Hundehalter als Kunde
  • Redekompetenz
  • Gruppenarbeit
  • Praktische Arbeit mit Mensch-Hund-Teams
  • Trainingsdurchführung
  • E-Mail und Telefontraining
  • Allg. Kontakt zu Kunden
  • Rhetorik
  • Körpersprache des Trainers
  • Atemtechnik

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Dogcoach Institut
Südwestkorso 62
12161 Berlin - Friedenau

49 (30) 89 74 74 15

Schreiben Sie uns eine Nachricht