Finanzierung

Ausbildung zum Hundetrainer

Traumberuf Hundetrainer muss kein Traum bleiben! Wir machen es möglich:

  •  Ausbildung über den Bildungsgutschein

Mit den zertifizierten Weiterbildungsmaßnahmen "Mensch-Hund-Berater I + II" ermöglichen wir Ihre berufliche Weiterbildung über den Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit  (M-Nr. 922-183-15 + 922-94-16)

  • Förderung über Bildungsprämien

Durch unsere Zertifizierung werden Sie für eine Teilnahme am DCI Ausbildungsprogramm auch mit der Bildungsprämie durch das Ministeriums für Bildung und Forschung finanziell unterstützt. Hier gibt es zwei Seminare: Mensch-Hund-Berater II und Therapiebegleithund-Team.

 

Konditionen der Hundetrainer Jahresausbildung (Neu ab 2017)

Zahlungsmodalitäten in der Übersicht für Selbstzahler

  1. 5 % Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 2 Monate vor Ausbildungsstart und
  2. Finanzierung durch Ratenzahlung mit geringen monatlichen Gebühren über 13 Monate

Beispielrechnung für Gesamtzahler:

Kursgebühr der Hundetrainerausbildung 3.300,--  

  •  abzgl. Frühbucherrabatt von 5 % = 3.135,-- Euro

Finanzierung durch Ratenzahlung:

Kursgebühr der Hundetrainerausbildung    3.398,-- Euro 

  •  Kursgebühr bei Rabattzahlungen (Anzahlung 578,- Euro)  +  12 x 235,- mtl.
  •  Kursgebühr abzgl. 5% Frühbucherrabatt (Anzahlung 408,10)  12 x 235,- mtl.  

Hinweise:

Nach Anmeldung als Gesamtzahler erfolgt eine Anzahlung von 30% der Gesamtausbildungskosten. Bis 5 Wochen vor Ausbildungsstart erfolgt die Zahlung der Restsumme. Bei  den Vollzeitausbildungenen (Mensch-Hund-Berater I + II) ist eine Finanzierung sowie Rabattierung für Frühbucher leider nicht möglich!

Skripte und Praktikum sind sowohl bei der berufsbegleitenden Hundetrainerjahresausbildung als auch der Vollzeitausbildung im Preis enthalten.

Unsere Teilnehmer erhalten 30% Rabatt auf die Kurse in der Hundeschule

Die Prüfungskosten der Zulassungsprüfung zur externen Abschlussprüfung sind ebenfalls in den Seminargebühren enthalten! Diese Vorprüfung erfolgt in praktischer Form. Die bestandene Zulassungsprüfung ist somit Vorraussetzung für die durch uns angebotene externe Prüfung (Kosten: € 159,00) durch Dr. Gansloßer und seinem Team.  Weitere Informationen finden Sie auf der Seite - Prüfungskommission - .Die Ausbildungsteilnehmer haben jedoch auch die Möglichkeit eine Prüfung an einer anderen Einrichtung zu absolvieren. (Bsp.: Tierärztekammer oder das Fachgespräch beim Veterinäramt).

 

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Dogcoach Institut
Südwestkorso 62
12161 Berlin - Friedenau

49 (30) 89 74 74 15

Schreiben Sie uns eine Nachricht